Übersicht unserer Termine im 1. Halbjahr 2020

"Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele." -  Uns allen viel Spaß beim Staubwischen!

 

Aufgrund der aktuellen Krise, sind alle Termine für Proben und Auftritte abgesagt!

 

Hier geht's zu unseren geistlichen Impulsen, die wir täglich auf Facebook veröffentlicht haben:

Täglich sollte ein gesondertes Glockengeläut um 19.30 Uhr im Bistum Trier die Menschen zum Gebet rufen. Seit sieben Wochen gibt es nun das sogenannte "Corona-Läuten". Jeden Abend haben die drei größten Glocken zu einem Moment des Innehaltens und des Gebetes gerufen. Viele haben zu dieser Zeit Kerzen ins Fenster gestellt, um der Menschen zu gedenken, die durch das Virus - aber auch unter den damit verbundenen Einschränkungen - besonders leiden.  Ihnen gilt unser Gebet - somit auch uns, die wir gerne wieder an Gottesdiensten und öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen wollen. Dieser Stillstand trifft unser Leben in seinem Innersten, wir brauchen Gemeinschaft, wir brauchen Nähe! Bis es wieder so wird, wie wir das gewohnt sind, wird es wohl noch etwas dauern.

Heute endet das tägliche "Corona-Läuten" in unserer Gemeinde - es soll bis auf Weiteres am Sonntagabend fortgeführt werden. Solange es dieses gesonderte Geläut gibt, soll auch weiterhin damit zusammen so ein kleiner Impuls veröffentlicht werden als Zeichen der Verbundenheit unseres Chores untereinander und mit dem Rest der Welt.